Pristina Airport

Der Flughafen in Priština wurde 1965 für den rein nationalen Flugverkehr eröffnet. Aber bereits 1999 trugen die Flugzeuge, die auf dem Flughafen Adem Jashari starteten und landeten, internationale Flaggen. 2002 wurden die Terminals renoviert und angepasst, um eine größere Zahl an Transitreisenden aufnehmen zu können. Aufgrund der hohen erreichten Qualitätsstandards wurde der Flughafen Priština 2012 nach ISO 9001, 10002 und 14001 für das Management der Flughafen- und Umweltdienstleistungen zertifiziert. Für den internationalen Flughafen in Priština kümmerten wir uns um die Luftklimatisierung der Aufenthaltsräume für Passagiere und Personal.  Ausgewählt wurden 270 Skystar-Kassetten-Gebläsekonvektoren, die das Ergebnis umfangreicher Forschungen im Bereich Technik und Stil sind. Dabei handelt es sich um Hightech-Produkte, was Leistungen, geräuscharmen Betrieb und flexible Einstellungsmöglichkeiten betrifft. Zudem sind die Geräte äußerst umweltfreundlich: Der niedrige Energieverbrauch und die Betriebsweise mit Wasser kommen den Unternehmen, in deren Räumen sie angebracht sind, und der Umwelt zugute.