Ocean

Ocean

Die Luftaufbereitungsanlagen OCEAN für die hängende Montage eignen sich für die Heizung und Kühlung kleiner und mittelgroßer Wohn- oder Industriebereiche. Die geringen Abmessungen der Geräte und die Modularität der Basiskomponenten vereinfachen die Installation in kleinen Bereichen. Erhältlich sind vier Basismodelle und 15 Versionen sowohl mit waagerechter als auch senkrechter Ausführung mit Durchsatzmengen von 600 bis 5300 m3/h, Heizleistungen von 6 bis 68 kW und Kühlleistungen von 3 bis 30 kW.Außer mit den herkömmlichen Zubehörteilen kann jedes Gerät mit dem innovativen elektronischen Filter Crystall geliefert werden, der die Raumluftqualität beträchtlich verbessert.
Zeus

Zeus

Die ZEUS-Luftaufbereitungsanlagen eignen sich für das Kühlen und Heizen von Wohn- und Industriebereichen. Erhältlich sind 6 waagerechte und 6 senkrechte Modelle mit Durchsatzmengen von 5000 bis 25.000 m3/h, Heizleistungen von 32 bis 260 kW und Kühlleistungen von 17 bis 160 kW. Die Geräte bestehen aus einem Tragegestell aus stranggepressten Aluminiumprofilen und Doppelwandabdeckungen mit Wärmeisolierung aus hochdichter Steinwolle (90 kg/m3), Dicke 25 mm, was außer hoher Sicherheit bei Bränden (keine Emission von giftigen Gasen) eine hohe Reduzierung des Schallpegels und eine optimale Wärmedämmung garantiert, wobei Dispersionen nach außen auf ein Mindestmaß reduziert werden. Das Innenblech, aus denen die Paneele bestehen, ist verzinkt, ebenso ist das Außenblech verzinkt und mit blauer Farbe vorlackiert. Jedes Gerät kann problemlos auf der Baustelle demontiert und wieder eingebaut werden, wobei die Luftströmungsrichtungen auf die speziellen Bedürfnisse abgestimmt geändert werden können. Dank der besonderen Bauform können Wärmetauscher und Gebläse ganz einfach inspiziert und entfernt werden.


Vulcan Pro

Vulcan Pro

Die Klimazentralgeräte Vulcan Pro werden gemäß den europäischen Rechtsvorschriften und Richtlinien gebaut. Sie befriedigen alle Projektbedürfnisse von Klimatisierungsanlagen, wenn reduzierte Schallpegel, maximal reine Luft und minimaler Energieverbrauch die wichtigsten Bewertungspunkte darstellen. Die Haupteigenschaft dieser neuen Baureihe betrifft die besondere Gestaltung der Aluminiumprofile der Konstruktion, die ausgelegt wurden, um eine völlig glatte Innenfläche ohne Abstufungen und Vorsprünge zu erhalten und die Reinigung sowie das seitliche Herausnehmen der Komponenten zu erleichtern. Die Grundausführung besteht aus Sandwichpaneelen in Nenndicken zu 35  mm mit einer Außenfläche aus verzinktem, vorlackiertem Blech und einer Innenfläche aus verzinktem Blech mit einer Dämmstoffeinlage aus hochdichtem PUR-Schaum, wodurch sich das Gerät für die Montage sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen eignet. Bei Varianten der Grundausführung besteht die Innenfläche der Paneele aus Edelstahl oder Peraluman, die Außenfläche aus Peraluman und die Isolierung aus Mineralwolle, was maximale Sicherheit bei Bränden (keine Emissionen giftiger Gase) und eine wirksame Schalldämmung garantiert. Die Klimazentralgeräte Vulcan Pro sind in 23 Größen von 1000 bis 80.000 m3/h verfügbar.