Carisma CRC

Carisma CRC

Carisma ist das Ergebnis umfangreicher Bemühungen, was Energie und Ressourcen betrifft, mit dem Ziel, ein Hightech-Produkt in puncto Design, Leistungen, geräuscharmer Betrieb, Verbrauch und Funktionalität zu bieten.
Das Gerät ist mit Radial- oder Tangentiallüfter in fünf verschiedenen Ausführungen für die Wand- oder Deckenbefestigung in Sichtbauweise oder für die Einbaumontage mit einer äußerst vielfältigen, von der Marke Eurovent zertifizierten Produktpalette erhältlich. Alle Modelle verfügen über Gebläse mit besonders geringem Stromverbrauch (bis zu 40 % weniger im Vergleich zur vorherigen Baureihe), beim Anschluss kann zwischen sechs verschiedenen Drehzahlen gewählt werden.Bei Vierrohranlagen mit geringer Warmwassertemperatur ermöglicht ein innovatives zusätzliches Heizregister mit zwei Rohrreihen ausgezeichnete Leistungen und korrekte Luftaustrittstemperaturen.Auf Anfrage kann ein spezieller patentierter elektronischer Filter (Klasse D gemäß UNI 11254) eingebaut werden, dessen Leistungen zu den Anfangsleistungen eines herkömmlichen mechanischen Filters der Klasse F9 nach UNI EN 779 vergleichbar sind.Eine komplette Reihe an Zubehörteilen und Einrichtungen für die Regelung und Steuerung, u. a. ein innovatives, drahtloses patentiertes System, ermöglicht die Befriedigung aller Klimatisierungsbedürfnisse in Wohnbereichen, Hotels und Büros. Die Baureihe CRC mit Radiallüfter ist in 5 Ausführungen, 9 Größen und 18 Modellen mit einzelnem Heizregister und 27 Modellen mit doppeltem Heizregister mit Luftdurchsatzwerten von 100 bis 1500 m3/h, Heizleistungen von 0,8 bis 9 kW und Kühlleistungen von 0,6 bis 7,6 kW erhältlich.
Carisma CRC - ECM

Carisma CRC - ECM

Dank der außerordentlichen Erfahrungen mit Hydronik-Gebläsekonvektoren in Kassettenausführung mit Wechselrichterplatine, die Sabiana seit 2009 als erstes Unternehmen weltweit fertigt und die auf allen Märkten, auf denen sie angeboten wurden, einen enormen Erfolg verbuchten, erweitert Sabiana diese Technik auf die Gebläsekonvektoren der Baureihe Carisma: Herrliches Design paart sich mit Spitzenleistungen in puncto Schallpegel und Energieverbrauch. Der innovative elektronische bürsten- und sensorlose Synchronmotor mit Permanentmagneten wird über eine in Italien konzipierte und entwickelte Wechselrichterplatine gesteuert. Die Platine ist direkt im Gerät in der Nähe des Motors integriert und muss nicht durch die Luftströmung gekühlt werden.Der Luftdurchsatz kann mittels eines 1- bis 10-V-Signals, das über Sabiana-Regelungs- und Steuerungseinrichtungen oder von unabhängigen Regelungssystemen generiert wird, stufenlos geregelt werden. Dies verbessert den akustischen Komfort und ermöglicht zudem die genauere Reaktion bei Änderungen der thermischen Lasten und eine höhere Stabilität der gewünschten Raumtemperatur.Der hohe Wirkungsgrad auch bei geringer Drehzahl ermöglicht die beträchtliche Reduzierung des Stromverbrauchs (über 50 % im Vergleich zur Baureihe CRC mit herkömmlichem Asynchronmotor) mit Stromaufnahmewerten, die bei den häufigsten Einsatzbedingungen bei allen Modellen maximal 16 W betragen.Was die Schallpegel betrifft, wurden bei der Baureihe CRC unter allen Betriebsbedingungen ausgezeichnete Werte verzeichnet, wobei bei keiner Frequenz Resonanzphänomene auftreten.Die vollständige Einhaltung der Richtlinienvorgaben über die elektromagnetische Verträglichkeit sowie der anderen strengen geltenden Rechtsvorschriften wurde von einer unabhängigen Stelle zertifiziert.Die Baureihe CRC-ECM ist in 5 Ausführungen mit 10 Modellen mit einzelnem Heizregister und 15 Modellen mit doppeltem Heizregister mit Luftdurchsatzwerten von 120 bis 1400 m3/h, Heizleistungen von 0,9 bis 8,7 kW und Kühlleistungen von 0,7 bis 6,4 kW erhältlich..
Carisma CRT

Carisma CRT

Die Gebläsekonvektoren Carisma CRT mit Tangentiallüfter verbinden optisch ansprechendes Design mit besonders bemerkenswerten Leistungen, was Schallpegel und Energieverbrauch betrifft. Das Gebläse verfügt über 6 Geschwindigkeiten und weist einen extrem niedrigen Stromverbrauch auf. Das Verhältnis zwischen Verbrauch und Leistung zählt zu den besten auf dem Markt. Der Schalldruckpegel bei mittlerer Geschwindigkeit liegt bei allen Modellen einschließlich den größten Varianten unter 35 dB(A) und bei Mindestgeschwindigkeit unter 28 dB(A) (*). Dank langwieriger Labortests konnte ein Gebläse mit äußerst stabilem und dauerhaft regelmäßigem Betrieb auch unter problematischen Bedingungen wie zum Beispiel einer unregelmäßigen Reinigung von Filter und Heizregister konzipiert werden. Der Motor ist mit innovativen Lagern ausgestattet. Seine garantierte Nutzungsdauer in Stunden ist doppelt so hoch wie bei der vorherigen Baureihe. Die Betriebstemperatur ist auch nach vielen Stunden Dauerbetrieb besonders gering. Die CRT-Modelle sind in fünf verschiedenen Ausführungen für die Wand- oder Deckenbefestigung in Sichtbauweise oder für die Einbaumontage erhältlich. Bei einer Anlage mit Gebläsekonvektoren sind in der Regel alle vorgesehenen Zubehör- und Steuerelemente sowie zusätzlich eine innovative, patentierte drahtlose Steuerung im Lieferumfang enthalten. Alle Sabiana-Gebläsekonvektoren nehmen am Eurovent-Programm zur Zertifizierung der Leistungen teil. Die Baureihe CRT ist in 5 Ausführungen und 6 Modellen mit einzelnem Heizregister und 6 Modellen mit doppeltem Heizregister mit Luftdurchsatzwerten von 90 bis 945 m3/h, Heizleistungen von 0,7 bis 6 kW und Kühlleistungen von 0,5 bis 4,8 kW erhältlich.(*) = Die Schalldruckpegel liegen unter den Schalleistungspegeln von 9 dB(A) in einem 100 m3 großen Raum bei einer Nachhallzeit von 0,5 s. 
Carisma CRT - ECM

Carisma CRT - ECM

Dank der außerordentlichen Erfahrungen mit Hydronik-Gebläsekonvektoren in Kassettenausführung mit Wechselrichterplatine, die Sabiana als erstes Unternehmen weltweit seit 2009 fertigt und die auf allen Märkten, auf denen sie angeboten wurden, einen enormen Erfolg verbuchten, erweitert Sabiana diese Technik auf die Gebläsekonvektoren der Baureihe Carisma, beginnend bei den Ausführungen mit Tangentiallüfter: Herrliches Design paart sich mit Spitzenleistungen hinsichtlich Schallpegel und Energieverbrauch. Der innovative elektronische bürsten- und sensorlose Synchronmotor mit Permanentmagneten wird über eine in Italien konzipierte und entwickelte Wechselrichterplatine gesteuert. Die Platine ist direkt im Gerät in der Nähe des Motors integriert und muss nicht durch Luftströmung gekühlt werden. Der Luftdurchsatz kann mittels eines 1- bis 10-V-Signals, das über Sabiana-Regelungs- und Steuerungseinrichtungen oder von unabhängigen Regelungssystemen generiert wird, stufenlos geregelt werden. Dies verbessert den akustischen Komfort und ermöglicht zudem die genauere Reaktion bei Änderungen der thermischen Lasten und eine höhere Stabilität der gewünschten Raumtemperatur. Der hohe Wirkungsgrad auch bei geringer Drehzahl ermöglicht die beträchtliche Reduzierung des Stromverbrauchs (über 50 % weniger im Vergleich zum obgleich effizienten Motor der Baureihe CRT) mit Stromaufnahmewerten, die bei den häufigsten Einsatzbedingungen bei allen Modellen maximal 8 W betragen. Was die Schallpegel betrifft, wurden bei der Baureihe CRT unter allen Betriebsbedingungen ausgezeichnete Werte verzeichnet, wobei bei keiner Frequenz Resonanzphänomene auftreten.Die vollständige Einhaltung der Richtlinienvorgaben über die elektromagnetische Verträglichkeit sowie der anderen strengen geltenden Rechtsvorschriften wurde von einer unabhängigen Stelle zertifiziert. Die Baureihe CRT-ECM ist in 5 Ausführungen und 5 Modellen mit einzelnem Heizregister und 5 Modellen mit doppeltem Heizregister mit Luftdurchsatzwerten von 100 bis 900 m3/h, Heizleistungen von 0,8 bis 6 kW und Kühlleistungen von 0,6 bis 4,7 kW erhältlich.
Carisma CRR

Carisma CRR

Die Gebläsekonvektoren Carisma CRR mit Tangentiallüfter vereinen eine kompakte Größe (nur 183 mm Tiefe) mit moderner Optik, die äußerst gut mit jeder Wohnraumgestaltung harmonieren, wobei gute Leistungen im Hinblick auf Lärm und Verbrauch beibehalten werden.Die Baureihe CRR umfasst 4 Modelle mit einzelnem Heizregister in der Ausführung mit vertikalem Gehäuse mit Luftdurchsatzwerten von 110 bis 500 m3/h, Heizleistungen von 0,8 bis 3,6 kW und Kühlleistungen von 0,6 bis 2,8 kW.
Carisma CRSO für den Kanalanschluss

Carisma CRSO für den Kanalanschluss

Die Gebläsekonvektoren der Baureihe Carisma CRSO für den Kanalanschluss ermöglichen zu äußerst geringen Kosten das Heizen und/oder Kühlen kleiner und mittelgroßer Wohn-, Geschäfts-, Industrie- und Sportbereiche. Sie wurden für die waagerechte Einbaumontage konzipiert und hergestellt. Die Baureihe umfasst 4 Größen, die jeweils mit Lüftern mit 5 Drehzahlen ausgestattet sind, 3 Drehzahlwerte sind an der Klemmenleiste angeschlossen. Vorgesehen sind zahlreiche Bedieneinrichtungen für die Regelung und Steuerung über Kabel oder mit IR-Technik. Jede Größe kann mit einem Register zu 3 oder 4 Rohrreihen oder zwei Registern zu 3 + 1 Rohrreihen ausgestattet werden (auf Wunsch sind Sonderausführungen 4+1 und 3+2 erhältlich). Eine komplette Zubehörreihe ermöglicht die Lösung aller Anlagenprobleme.Die Geräte werden den Vorgaben gemäß der Verordnung (EU) Nr. 327/2011, die seit dem 1.1.2013 Pflicht ist, gerecht.
Carisma CRSL ECM für den Kanalanschluss

Carisma CRSL ECM für den Kanalanschluss

Die Baureihe CRSL-ECM ist mit einem innovativen elektronischen bürsten- und sensorlosen Synchronmotor mit Permanentmagneten ausgestattet, der über eine in Italien konzipierte und entwickelte Wechselrichterplatine gesteuert wird. Die Platine ist direkt im Gerät in der Nähe des Motors integriert und muss nicht durch Luftströmung gekühlt werden.Der Luftdurchsatz kann mittels eines 1- bis 10-V-Signals, das über Sabiana-Regelungs- und Steuerungseinrichtungen oder von unabhängigen Regelungssystemen generiert wird, stufenlos geregelt werden. Dies verbessert den akustischen Komfort und ermöglicht zudem die genauere Reaktion bei Änderungen der thermischen Lasten und eine höhere Stabilität der gewünschten Raumtemperatur.Der hohe Wirkungsgrad auch bei geringer Drehzahl ermöglicht die beträchtliche Reduzierung des Stromverbrauchs (über 50 % im Vergleich zur Baureihe CRS mit herkömmlichem Asynchronmotor) mit Stromaufnahmewerten, die unter den häufigsten Einsatzbedingungen bei allen Modellen maximal 50 W betragen.Die vollständige Einhaltung der Richtlinienvorgaben über die elektromagnetische Verträglichkeit sowie der anderen strengen geltenden Rechtsvorschriften wurde von einer unabhängigen Stelle zertifiziert.Die Baureihe umfasst 3 Größen, die jeweils mit einem Register zu 3 oder 4 Rohrreihen oder zwei Registern zu 3 + 1 Rohrreihen verfügbar sind (auf Wunsch sind Sonderausführungen 4+1 und 3+2 erhältlich).Eine komplette Zubehörreihe ermöglicht die Lösung aller Anlagenprobleme.
Maestro für den Kanalanschluss

Maestro für den Kanalanschluss

Die Gebläsekonvektoren der Baureihe Maestro für den Kanalanschluss und hohe Förderhöhen sind in 7 Größen erhältlich. Die Geräte wurden für die Einbaumontage konzipiert, weisen geringe Abmessungen auf, sind äußerst geräuscharm und besitzen ein besonders interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis (alle Größen weisen auch bei Mindestgeschwindigkeit eine Restförderhöhe von mindestens 140 Pa auf).Sie eignen sich für die Klimatisierung kleiner und mittelgroßer Gewerbe- und Sportbereiche oder großer Wohnbereiche und lassen sich perfekt in normale Deckenabhängungen integrieren. Jede Größe ist mit Lüftern mit 5 Drehzahlen ausgestattet, 3 Drehzahlwerte sind an der Klemmenleiste angeschlossen. Die Basisversionen verfügen über ein Register mit 4 Rohrreihen. Auf Wunsch sind auch Geräte mit Registern mit 3 Rohrreihen oder zusätzlichen Registern (für 4-Rohr-Anlagen) mit einer oder zwei Rohrreihen erhältlich. Eine komplette Zubehörreihe ermöglicht die Lösung aller Anlagenprobleme. Die Geräte werden den Vorgaben gemäß der Verordnung (EU) Nr. 327/2011, die seit dem 1.1.2013 Pflicht ist, gerecht.
Carisma Coanda CCN - CCN - ECM

Carisma Coanda CCN - CCN - ECM

Die Einheiten der Kassettengeräte Carisma Coanda ermöglichen dank einer besonderen Luftzirkulation die Erzeugung eines Luftstroms mit Coanda-Effekt. Das Gerät ist in Monoblockbauweise ausgeführt und eignet sich für die Montage in einer Deckenabhängung. Die Luftansaugung erfolgt von unten, der Luftausstoß parallel zur Decke über ein praktisches, funktionelles Ansaug- und Ausblasgitter. Der Coanda-Effekt sorgt für die optimale Luftzirkulation im zu klimatisierenden Raum. Jedes Gerät kann nicht nur mit einem herkömmlichen Asynchronmotor, sondern auch mit einem elektronischen bürsten- und sensorlosen Synchronmotor mit geringem Energieverbrauch geliefert werden, der über eine Wechselrichterplatine gesteuert wird. Durch die stufenlose Änderung des Luftdurchsatzes besteht die Möglichkeit zur präziseren Regelung der Raumtemperatur, was über 50 % Strom spart und den durchschnittlich wahrgenommenen Schallpegel reduziert. Jedes Modell kann zudem mit einem einzelnen Register (Zweirohranlage) und einem eventuellen elektrischen Widerstand oder mit zwei Registern (Vierrohranlage) mit einem oder auf Wunsch zwei Rohrreihen für die Speisung mit Wasser mit geringer Temperatur geliefert werden. Die Außenluft kann mit der Raumluft vermischt werden. Optional kann auch ein Kondensatheber geliefert werden. Zusätzlich zu den herkömmlichen Systemen für die Regelung von Temperatur und Drehzahl besteht die Möglichkeit, die Lüfterdrehzahl automatisch zu regeln, mehrere Geräte mit einer einzigen Bedieneinrichtung zu steuern und den Betrieb jedes Geräts mittels einer einzigen Fernbedienung mit zentraler Steuerung am PC (Maxinet) zu steuern.
Skystar - Skystar ECM

Skystar - Skystar ECM

Innovatives, beeindruckendes Design, sieben verschiedene Modelle, hohe Flexibilität bei der Regelung und Steuerung, einfache Instandhaltung: Der Kassettengebläsekonvektor SKYSTAR ist das Ergebnis einer umfangreichen technischen und stilistischen Forschung mit dem Ziel, ein Hightech-Produkt, bezüglich der Leistungen, des leisen Betrieb und der Einstellflexibilität, auf den Markt zu bringen. Alle Größen der Baureihe ECM sind mit einem elektronischen Motor mit geringem Energieverbrauch ausgestattet, der über eine Wechselrichterplatine gesteuert wird, was die stufenlose Regelung des Luftdurchsatzes ermöglicht. Unter gewöhnlichen Einsatzbedingungen beträgt der Stromverbrauch bei allen Geräten der Baureihe weniger als 10 W. Die Abmessungen der ersten 4 Größen werden der Modulgröße 600 x 600 mm von Deckenabhängungen gerecht. Die darauffolgenden Größen (800 x 800 mm) bieten Vorteile in Bezug auf den geräuscharmen Betrieb und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis dieser großen Einheiten.
Carisma Fly

Carisma Fly

Carisma Fly ist ein Gebläsekonvektor für die Wandmontage, der in den Sabiana-Werken in Italien konstruiert und gebaut wird und in 4 Modellen und zahlreichen Ausführungen erhältlich ist. Das Gerät lässt sich so einfach wie ein herkömmlicher Gebläsekonvektor installieren. Im Gehäuse können ein Zwei- oder Dreiwegeventil und die Kondensatpumpe enthalten sein, ohne dass die Leistungen gemindert werden oder ein rückseitiger Rahmen hinzugefügt werden muss. Dank der sauberen, essenziellen Linienführung und der Gestaltung in der Farbe Weiß RAL 9003 können diese Geräte zufriedenstellend in allen Wohn- und Hotelbereichen installiert werden. Das Produkt ist sowohl mit Asynchronmotor als auch mit elektronischem bürstenlosem Motor mit Wechselrichterplatine und zudem wahlweise mit Fernsteuerung, Fernbedienung oder mit Steuer- und Regelplatine mit Modus-Kommunikationsprotokoll und elektrischem Widerstand erhältlich.  Das Gerät eignet sich nur für Zweirohranlagen. Alle Modelle verfügen über besonders niedrige Stromaufnahmen, Leistungen und Schallpegel entsprechen den aktuellen Anforderungen an Neubauten.