Carisma CRSL ECM für den Kanalanschluss

Carisma CRSL ECM für den Kanalanschluss

Die Baureihe CRSL-ECM ist mit einem innovativen elektronischen bürsten- und sensorlosen Synchronmotor mit Permanentmagneten ausgestattet, der über eine in Italien konzipierte und entwickelte Wechselrichterplatine gesteuert wird. Die Platine ist direkt im Gerät in der Nähe des Motors integriert und muss nicht durch Luftströmung gekühlt werden.Der Luftdurchsatz kann mittels eines 1- bis 10-V-Signals, das über Sabiana-Regelungs- und Steuerungseinrichtungen oder von unabhängigen Regelungssystemen generiert wird, stufenlos geregelt werden. Dies verbessert den akustischen Komfort und ermöglicht zudem die genauere Reaktion bei Änderungen der thermischen Lasten und eine höhere Stabilität der gewünschten Raumtemperatur.Der hohe Wirkungsgrad auch bei geringer Drehzahl ermöglicht die beträchtliche Reduzierung des Stromverbrauchs (über 50 % im Vergleich zur Baureihe CRS mit herkömmlichem Asynchronmotor) mit Stromaufnahmewerten, die unter den häufigsten Einsatzbedingungen bei allen Modellen maximal 50 W betragen.Die vollständige Einhaltung der Richtlinienvorgaben über die elektromagnetische Verträglichkeit sowie der anderen strengen geltenden Rechtsvorschriften wurde von einer unabhängigen Stelle zertifiziert.Die Baureihe umfasst 3 Größen, die jeweils mit einem Register zu 3 oder 4 Rohrreihen oder zwei Registern zu 3 + 1 Rohrreihen verfügbar sind (auf Wunsch sind Sonderausführungen 4+1 und 3+2 erhältlich).Eine komplette Zubehörreihe ermöglicht die Lösung aller Anlagenprobleme.

Carisma CRSL ECM für den Kanalanschluss References